Die Datenlage zum AstraZeneca Impfstoff auf einen Blick

Um keinen der Coronaimpfstoffe gegen SARS-CoV-2 wird zurzeit so viel diskutiert, wie über den des britische-schwedischen Herstellers Astrazeneca. Die Sorge über eine zu geringe Wirksamkeit ist ein Aspekt. Doch deckt sich das mit der Datenlage?


Ein Rückblick: Ende Januar hatte die Europäische Arzneimittelagentur EMA der „COVID-19 Vaccine Astra­zeneca Injektionssuspension“ eine bedingte Zulassung erteilt. Seitdem steht in der Europäischen Union (EU) nach den Impfstoffen der Firmen Biontech/Phizer und Moderna ein dritter Impfstoff gegen SARS-CoV-2 zur Verfügung.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen